logo energieberatung

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.


Energie sparen – besser leben

Wir beraten kompetent und unabhängig zu Energieeinsparung und zum Einsatz erneuerbarer Energien bei privaten Wohngebäuden. Auf diesem Portal finden Sie alle Energieberatungsstellen der Verbraucherzentralen in Deutschland.

www.verbraucherzentrale-energieberatung.de
Das Internetportal der Energieberatungsstellen der Verbraucherzentralen

Aktion Brennwert-Check

Eine Aktion der Energieberatung der Verbraucherzentrale.


Ausgangssituation

Zu den Aufgaben der Verbraucherzentralen gehört die Vertretung von Verbraucherinteressen. Teil davon ist, dazu beizutragen, dass die tatsächliche Beschaffenheit bzw. Qualität von Dienstleistungen und Produkten übereinstimmt mit der jeweils versprochenen.

Im Rahmen der bundesgeförderten Energieberatung der Verbraucherzentralen fällt gelegentlich eine Abweichung zwischen der beworbenen Effizienz von Heiztechnik und der tatsächlich erreichten Qualität der Installationen im Haushalt der Verbraucher ins Auge.

Im letzten Jahr hatten die Verbraucherzentralen thematisiert, dass Wärmepumpen in der Praxis oft nicht halten, was ihre Anbieter in der Werbung versprechen.

In diesem Jahr haben die Verbraucherzentralen mit Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen einer begrenzten Felduntersuchung beforscht, ob die Brennwerttechnik, die mit höchster Effizienz fossile Brennstoffe verheizen soll, dieses Versprechen auch in der Praxis erfüllt.

Brennwertkessel gewinnen die Energie aus dem Brennstoff, die bei anderen Heizungen in Form von Wasserdampf aus dem Schornstein entweicht. Dafür wird dieser Dampf am Rücklauf des Heizungswassers auskondensiert. Niedrige Rücklauftemperaturen sind also zwingende Voraussetzung für die Nutzung dieser Technik. Es zählt damit nicht nur die Technik des Kessels selbst, sondern auch das Verteilnetz und die Regelung müssen – in der Regel vom Handwerker – passend eingerichtet werden.


funktionsweise brennwertkessel und kondensatanfall

Wie Sie selbst Ihren Brennwertkessel von einem Energieberater der Verbraucherzentrale überprüfen lassen können, erfahren Sie hier.