logo energieberatung

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.


Energie sparen – besser leben

Wir beraten kompetent und unabhängig zu Energieeinsparung und zum Einsatz erneuerbarer Energien bei privaten Wohngebäuden. Auf diesem Portal finden Sie alle Energieberatungsstellen der Verbraucherzentralen in Deutschland.

www.verbraucherzentrale-energieberatung.de
Das Internetportal der Energieberatungsstellen der Verbraucherzentralen

Pressekontakt

Telefon: 030/ 25800-161 / -152       e-mail:      energieberatung(at)vzbv.de  
Fax:      030/ 25800-138                     Kontakt:    Cosima Osang                  

 









Dr. Christiane Dudda
Leiterin des Energieteams
 dudda(at)vzbv.de








Peter Kafke
Referent des Energieteams
 kafke(at)vzbv.de








Schorsch M. Tschürtz
Referent des Energieteams
 tschuertz(at)vzbv.de

Bei Fragen zu Beratung - Service - Tipps erreichen Sie hier
 die Pressestellen der Verbraucherzentralen (ausschließlich für Medienanfragen).
Aufgabe der Verbraucherzentralen ist die Beratung und Information privater Verbraucher und die verbraucherpolitische Arbeit auf Landesebene.


vzbv mit Audiocodec anwählbar (Scoopy)
Rundfunkanstalten können uns direkt anwählen und über ein Audiocodec (Scoopy) Interviews voraufzeichnen oder zu Livekonferenzen zuschalten. Unter der Nummer 030/ 25 800 292 steht das Audiocodec für Aufnahmen in Studioqualität zur Verfügung.


PresseInfo

Alle Pressemitteilungen und Termine des vzbv. Tagesaktuell oder in einer wöchentlichen Zusammenfassung. Auch per
 RSS-Newfeeds erhältlich.


Fotos von Interviewpartner

Wir senden Ihnen gerne per e-mail digitale Fotos unserer Mitarbeiter. Schicken Sie uns Ihre Anfrage bitte per e-mail.


Das Leitbild für unsere Pressearbeit
Wir achten und wahren die Grenzen zwischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf der einen und unabhängigem Journalismus auf der anderen Seite.
Wir wollen überzeugen durch die Kraft unserer Argumente und die Professionalität unserer Arbeit. Wir unterstützen die Arbeit der Medien durch sachliche und seriöse Informationen, durch verlässlichen, schnellen und flexiblen Service.

Der Pressekodex des Deutschen Presserates ist für uns verbindlich. Handlungen, die Journalisten dazu verleiten könnten, gegen den Kodex zu verstoßen, tolerieren wir nicht.